Projektgruppe Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz sammelt Themenvorschläge – bitte mitmachen!

Die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ wird im September die Projektgruppe „Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz“ konstituieren. Die Projektgruppe soll für den Zeitraum von 6 Monaten eingesetzt werden und Handlungsempfehlungen für diesen Themenkomplex erarbeiten. Dabei wird das Arbeitsprogramm  Fragen des Internetzugangs und des breitbandigen Ausbaus ebenso umfassen wie Fragen zur Notwendigkeit eines Universaldienstes, der IT-Sicherheit und der Netzinfrastruktur.

Bereits im Vorfeld der Konstituierung bittet die Projektgruppe “Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz” den 18. Sachverständigen um Mitarbeit und um Unterstützung: Bis zum 21. August 2011 können Ideen und Vorschläge für das noch zu erstellende Arbeitsprogramm der Projektgruppe “Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz” eingebracht werden. Mit welchen Fragestellungen und welchen Themenschwerpunkten soll sich die Projektgruppe befassen?  Welche Fragestellungen hat die Enquete-Kommission zu diesem Themenbereich noch nicht im Fokus?

Wir werden die Anregungen des 18. Sachverständigen aufgreifen und bei der Konstituierung der Projektgruppe “Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz” einbringen und bei der Erstellung des Arbeitsprogramms berücksichtigen – von daher: Bitte mitmachen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 
* Erforderliche Felder; E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht