Facebook muss sich endlich an geltendes Recht halten

Foto: Marlene Bleicher
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die wegweisende Entscheidung des Bundeskartellamtes, mit der Facebook die Zusammenführung von Daten aus unterschiedlichen Quellen ohne Einwilligung der Nutzerinnen und Nutzer untersagt wird. In Zukunft dürfen die zu Facebook gehörenden Dienste wie WhatsApp und Instagram die Daten zwar weiterhin sammeln. Eine Zuordnung der Daten zum Facebook-Konto und die Zusammenführung der Daten ist aber nur noch mit ausdrücklicher Zustimmung des Mitglieds möglich. Das Bundeskartellamt ...
Zum Blog ...

Die Arbeit von morgen sichern

Hubertus Heil, Bundesminster für Arbeit und Soziales (Susie Knoll / Florian Jänicke)
Ein Gastbeitrag von Hubertus Heil Bundesminister für Arbeit und Soziales (SPD) Die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, befindet sich im Umbruch, ausgelöst durch den rasanten technologischen Fortschritt der digitalen Revolution. Wer mit Mitarbeitern, Managern und Betriebsräten von Mittelständlern über die Zukunft der Arbeit spricht, bekommt einen drastischen Einblick in die neue Wirklichkeit. Die Angestellten der Unternehmen sind hochqualifiziert - aber das Tempo des Wandels ist schlicht höher. ...
Zum Blog ...