Die Fluchtursachen bekämpfen, nicht die Flüchtlinge

Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer
(Foto: dpa / picture alliance)

Gemeinsamer Namensbeitrag der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, und des Staatsministers für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, zur Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. Erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (18.05.2015).
Weiterlesen …

Das Ende der Optionspflicht ist ein Meilenstein. Aydan Özoğuz über die erfolgreiche Integrationspolitik der SPD-Fraktion

Abgeordnete_Oezoguz,Aydan,568_720x360

Die SPD hat in den Koalitionsverhandlungen einen Paradigmenwechsel im Staatsangehörigkeitsrecht durchsetzen können: Die Optionspflicht wird abgeschafft. Das ist ein großer Erfolg für uns und wird in den nächsten Jahren hunderttausenden Betroffenen helfen.
Weiterlesen …